fashion & food 2017

Termine fashion & food

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die HLM HLW Krems ihre spektakuläre Leistungsschau im exquisiten Ambiente der Minoritenkirche in Krems-Stein. Schüler/innen und Lehrer/innen haben gemeinsam mit Künstler/innen und weiteren externen Expert/innen und Kooperationspartnern spannende, spartenübergreifende Kunst- und Kulturprojekte zum Überthema „Metamorphosen“ zusammengestellt. Neben einer klassischen Modeschau erwarten die Besucher/innen zahlreiche experimentelle Kunstprojekte im Spannungsfeld von bildender Kunst, Theater, Performance, Musik und neuen Medien.

Termine fashion & food

Bei den Shows werden die Besucher/innen von den HLW-Schüler/innen kulinarisch verwöhnt. „fashion&food“ bietet den Schüler/innen der HLM HLW Krems die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und vor Publikum in einem professionellen Umfeld zu zeigen, was sie können. Die umfangreichen Vorbereitungs- und Planungsarbeiten entsprechen genau der Ausrichtung einer berufsbildenden mittleren und höheren Schule. Learning by doing ist angesagt, wie sonst lernt man Projektmanagement wenn nicht in der Praxis?

Zahlreiche Projekte wurden in verschiedenen Unterrichtsfächern initiiert und werden von externen Expert/innen, Künstler/innen und Institutionen unterstützt und begleitet. Schüler/innen der HLM HLW Krems setzen aber auch ihre eigenen Ideen um. So werden etwa ein Theaterprojekt und ein Manga-Mode Projekt zum Thema „Alice im Wunderland“ gezeigt. Andere Schüler/innen haben sich mit Trickfilm oder Performance beschäftigt und werden eigens dafür spezielle Kostüme anfertigen.

Kommunikation und neue Medien sind ebenfalls wichtige Themen, die experimentell künstlerisch bearbeitet werden, auch Absolvent/innen der HLM HLW Krems kommen zu Wort. Die Modeschau der HLM-Schüler/innen wird vor allem im zweiten Teil der Show stattfinden, die neuen Kreationen und Modelle werden auf der Bühne inszeniert. Lassen Sie sich von einem abwechslungsreichen Programm überraschen und genießen Sie die Show und das gute Essen.

 

Direktion: HR Mag. Sabine Hardegger
Choreografie: Jiri Vocka
Gesamtorganisation: OStR Prof. Mag. Maria Gußl
Künstlerische Leitung: MMag. Gregor Kremser, MAS

Fotos von fashion & food 2014